Buchen
deu

Florenz

Florenz ist Weltkulturerbe der UNESCO und ein sehr wichtiges Universitätszentrum. Die Altstadt wird als der Ursprungsort der Renaissance und Wiege der Kunst und Architektur angesehen, und gehört zu den schönsten Städten auf dieser Welt, dank ihren zahlreichen Denkmäler und Museum: z.B.. der Dom, die Kirche Santa Croce, die Uffizien, die Ponte Vecchio, die Piazza della Signoria und der Palazzo Pitti.
Die Stadt ist durch die außerordentliche literarische, künstlerische und wissenschaftliche Entwicklung charakterisiert, die vom 14. bis 16. Jahrhundert dort stattfand.

In Florenz haben berühmte Künstler, Schriftsteller, Denker und Wissenschaftler gelebt, z.B. Leonardo Da Vinci (der hier „La Gioconda“ gemalt hat), Michelangelo, Raffaello, Sandro Botticelli, Niccolò Macchiavelli, Filippo Brunelleschi, Galileo Galilei und noch andere.

Die Stadt Florenz ist leicht per Auto oder Zug erreichbar von Certaldo, mit Verbindungen zu zwei Mal pro Stunde. Bei Abstieg zum Bahnhof von Santa Maria Novella, sind Sie zu Fuß zehn Minuten entfernt vom Dom und der Innenstadt.